Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

News


14.12.2017 | Industrie, Handel, Arbeitsschutz | Meldungen
9. BImSchV und 12. BImSchV aktualisiert

Das BMUB hat die Verordnung über das Genehmigungsverfahren und die Störfall-Verordnung an europäische Vorgaben durch die Richtlinie 2014/52/EU angepasst.

13.12.2017 | Seeverkehr - IMDG-Code | Meldungen
Neufassung der GGVSee

Die konsolidierte Fassung der Gefahrgutverordnung See gilt ab morgen.

13.12.2017 | Intermodal, Gefahrgutbeauftragte | Meldungen
GGVSee, GGVSEB und GGKostV geändert

Das BMVI hat die „Zehnte Verordnung zur Änderung gefahrgutrechtlicher Verordnungen“ bekannt gemacht und damit u.a. den IMDG-Code in der Fassung des Amdt. 38-16 in Kraft gesetzt.

12.12.2017 | Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung | Arbeitshilfen
CLP und Transportverpackungen

Die ECHA hat die „Leitlinien zur Kennzeichnung und Verpackung gemäß CLP-Verordnung“ in der Version 3.0 mit Stand Juli 2017 nun auch in Deutsch veröffentlicht.

12.12.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Von der Straße auf die Bahn

Die Schweiz will die Zahl der alpenquerenden Lkw-Fahrten noch weiter verringern. Entlang der Simplon-Straßenroute wird über eine Selbstverpflichtung der verladenden Branche nachgedacht, um die Zahl der Gefahrguttransporte zu senken.

11.12.2017 | Seeverkehr - IMDG-Code | Meldungen
IMDG Code englisch korrigiert

Die IMO hat zahlreiche redaktionelle Korrekturen der Gefahrgutvorschriften für den Seeverkehr in der Fassung des Amdt. 38-16 bekannt gemacht.

11.12.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Kabel in Fahrzeugen: Deutschland initiiert M309

Mit dieser Multilateralen Vereinbarung sollen Kabel in Gefahrgutfahrzeugen bestimmte Vorgaben des ADR 2017 nicht erfüllen müssen.

08.12.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
ADR 2017 in neuer Fassung

Die konsolidierte Fassung der Gefahrgutvorschriften für den Straßenverkehr gilt ab 3. Januar 2018.

04.12.2017 | Industrie, Handel, Arbeitsschutz | Meldungen
Verordnung (EU) Nr. 98/2013 berichtigt

Die Korrekturen der Verordnung über die Vermarktung und Verwendung von Ausgangsstoffen für Explosivstoffe sind hauptsächlich redaktionell.

30.11.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
M307 in Deutschland anwendbar

Die neue Multilaterale Vereinbarung erleichtert die Beförderung von beschädigten oder defekten Lithiumbatterien und ist ein Vorgriff auf das ADR 2019.