Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

ADR 2015 berichtigt

Das BMVI hat das Fehlerverzeichnis 1 zur 24. ADRÄndV bekannt gemacht.

20.03.2015 | Landverkehr - ADR, RID und ADN

(mih) Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat das Fehlerverzeichnis 1 zur 24. ADR-Änderungsverordnung vom 6. Oktober 2014 (24. ADRÄndV, BGBl. 2014 II S. 722, Anlageband) mit Datum vom 9. März im BGBl. 2015 II S. 350 bekannt gemacht. In der deutschen Fassung des ADR 2015 sind betroffen:

  • Kap. 3.2 Tabelle A Spalte 15 bei UN 1687, 1700, 2016 und 2017: „(D/E)“ ändern in „(E)“.
  • Kap. 3.2 Tabelle A Spalte 6 bei UN 2212: „542“ einfügen; bei UN 2590: „542“ streichen.
  • Kap. 3.2 Tabelle A Spalte 15 bei UN 3132, VG I und UN 3135, VG I: „(B/E)“ ändern in „(E)“.
  • Kap. 3.2 Tabelle A Spalte 15 bei UN 3315: „(C/E)“ ändern in „(E)“.
  • Abs. 5.2.1.7.5: Im ersten Satz „der Absätze und Abschnitte 5.1.5.2.1, 6.4.22.1 bis 6.4.22.4, 6.4.23.4 bis 6.4.23.7 und 6.4.24.2“ ändern in: „der Absätze und Unterabschnitte 1.6.6.2.1, 5.1.5.2.1, 6.4.22.1 bis 6.4.22.4 und 6.4.23.4 bis 6.4.23.7“.
  • Unterabschn. 8.1.5.3: In der Fußnote 3) „Norm EN 141“ ändern in: „Norm EN 14387:2004 + A1:2008“.
  • Unterabschn. 9.1.3.5 Fußnote 1) der Zulassungsbescheinigung: „Anhang 7“ streichen.

Eine weitere Korrektur der englischen Fassung müsste auch für die deutsche Fassung gelten: Abs. 6.7.4.14.10: „6.7.4.14.5“ streichen (der Verweis führt ins Leere, da dieser Absatz schon seit Längerem ohne Inhalt ist).


Newsletter abonnieren