Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

News


28.11.2013 | Abfälle | Meldungen
Gefährliche Abfälle: Ausnahme mit Auflagen

Die EFTA-Überwachungsbehörde billigt einen Ausnahmeantrag Norwegens auf Grundlage der Richtline 2008/68/EG und legt Auflagen fest.

27.11.2013 | Intermodal, Gefahrgutbeauftragte | Meldungen
Stundensätze für BAM-Nutzleistungen vereinheitlicht

Das BMWi hat die Kostenverordnung für Nutzleistungen der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) geändert.

27.11.2013 | Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung | Meldungen
TRGS/TRBS: produktiver AGS

Der Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) hat verschiedene Beschlüsse zu Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) und Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) gefasst.

27.11.2013 | Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung | Meldungen
TRGS 460 bekannt gemacht

Die Handlungsempfehlung beschreibt, wie vorzugehen ist, um den Stand der Technik zu ermitteln, und konkretisiert § 2 Absatz 12 GefStoffV. Ergänzend stehen Praxisbeispiele zur Verfügung.

25.11.2013 | Seeverkehr - IMDG-Code | Meldungen
IBC-Code-Änderungen in Deutsch

Die BG Verkehr hat Änderungen für den Bau und die Ausrüstung von Schiffen zur Beförderung gefährlicher Chemikalien als Massengut bekannt gemacht.

25.11.2013 | Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung | Meldungen
ChemG berichtigt

Das BMU hat redaktionelle Korrekturen des ChemG bekannt gegeben.

19.11.2013 | Luftverkehr - ICAO-TI, IATA-DGR | Meldungen
Sicherheit in der Luft

Die Europäische Kommission hat Luftsicherheitsmaßnahmen geändert, und das LBA hat Anforderungen an geschäftliche Versender konkretisiert.

14.11.2013 | Abfälle | Meldungen
Beschwerde bei der EU-Kommission gegen Regelungen in Italien

Führende Verbände der europäischen Transportwirtschaft beklagen die Diskriminierung ausländischer Beförderer bei Transporten gefährlicher Abfälle.

12.11.2013 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Arbeitshilfen
Gefahrgut im Pkw und Kombi

Der VCI hat seine Leitlinie zu Gefahrgutbeförderungen in Pkw und Kombi aktualisiert. Nun sind auch Stoffe berücksichtigt, die eine Erstickungsgefahr darstellen (Trockeneis-Problematik).

12.11.2013 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Norwegen zeichnet M265

Norwegen ermöglicht es ebenfalls, bei der Beförderung bestimmter radioaktiver Stoffe vom ADR 2013 abzuweichen.

Archiv

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008