Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

News


30.06.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
ADR, RID, ADN: allgemeine Übergangsfrist endet heute

Ab 1. Juli 2017 sind zwingend die 2017er-Fassungen der Vorschriften für die Landverkehrsträger anzuwenden.

30.06.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Binnenschifffahrt: Update Multilaterale Vereinbarungen

Belgien hat die M014 und M015 zum ADN bereits im vergangenen Jahr gezeichnet. Die UNECE hat dies aber erst jetzt bekannt gemacht.

29.06.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Schweiz kontrolliert Risiken streng

Im Nachbarland wurde ein erhöhtes Risiko bezüglich Gefahrtransporte bei weniger als 0,5 % der Strecken auf den Nationalstraßen ermittelt. Auf der Schiene wurden keine inakzeptablen Risiken festgestellt.

27.06.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Freistellung nach 2.2.3.1.5 ADR

Bestimmte entzündbare viskose flüssige Stoffe der Klasse 3 unterliegen nicht den Vorschriften des ADR. Dennoch können die Gefäße mit Gefahrzetteln gekennzeichnet sein.

26.06.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Schriftliche Weisungen: Ende von Übergangsfristen

Ab 1. Juli sind für Gefahrgutbeförderungen auf der Straße nur noch die Schriftlichen Weisungen gemäß ADR 2017 zulässig.

26.06.2017 | Luftverkehr - ICAO-TI, IATA-DGR | Meldungen
IATA-DGR 2017: Addendum 1

Damit übernehmen die Luftverkehrsgesellschaften u.a. geänderte Regelungen in den ICAO-TI für tragbare elektronische Geräte, die mit Lithiumbatterien betrieben werden.

23.06.2017 | Intermodal, Gefahrgutbeauftragte | Meldungen
BAM möchte beides

Alle Anträge müssen ab sofort sowohl als Papierakte als auch in elektronischer Form eingereicht werden.

23.06.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Deutschland schlägt M306 vor

Die neue Multilaterale Vereinbarung soll die Beförderung von Lithiumbatterien aus kleinen Produktionsserien und Vorproduktionsprototypen in Großverpackungen erleichtern.

22.06.2017 | Intermodal, Gefahrgutbeauftragte | Meldungen
Fragenfundus für die Gb-Prüfung überarbeitet

Der DIHK hat den Fragenfundus für die Prüfung der Gefahrgutbeauftragten wie angekündigt erneut aktualisiert und erweitert sowie insbesondere an den IMDG-Code, Amdt. 38-16 angepasst.

22.06.2017 | Luftverkehr - ICAO-TI, IATA-DGR | Meldungen
ICAO-TI aktualisiert

Das Addendum No. 2 zur Ausgabe 2017-2018 der ICAO-TI betrifft tragbare elektronische Geräte und dafür verwendete Lithiumbatterien.

20.06.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
ADN 2017 englisch und französisch: Corrigendum 1

Die UNECE hat Korrekturen für die englische und französische Ausgabe des ADN 2017 veröffentlicht. Einige Änderungen sind auch für die deutsche Ausgabe relevant.

20.06.2017 | Abfälle | Meldungen
HBCD-haltige Abfälle: Zustimmung und Kritik

Die Meinungen zum Entwurf einer Verordnung zur Überwachung von nicht gefährlichen Abfällen mit POP und zur Änderung der AVV sind geteilt.

19.06.2017 | Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung | Meldungen
Chemikalienrecht: Änderungen vorgesehen

Der Bundestag hat ein Gesetz beschlossen, um das ChemG und weitere chemikalienrechtliche Vorschriften u.a. vollständig an die CLP-Verordnung anzupassen.

19.06.2017 | Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung | Meldungen
REACH: Anh. XIV und XVII ergänzt

Zu den SVHC zählen nun zwölf weitere Stoffe bzw. Stoffgruppen, und für PFOA, ihre Salze und PFOA-Vorläuferverbindungen gelten Beschränkungen.

16.06.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Luxemburg zeichnet M305

Die Multilaterale Vereinbarung erlaubt insbesondere größere Verpackungen für Abfallstoffe, die mit bestimmten ansteckungsgefährlichen Stoffen der Kategorie A (UN 2814) verunreinigt sind oder verunreinigt sein können.

16.06.2017 | Industrie, Handel, Arbeitsschutz | Meldungen
Sprengstoffrecht aktualisiert

Das SprengG und die 1. SprengV werden angepasst, um die Richtlinien 2013/29/EU und 2014/28/EU sowie die Durchführungsrichtlinie 2014/58/EU umzusetzen.

15.06.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Elektronisches Beförderungspapier: alternative Kennzeichnung

Das BMVI hat die Auslegungshinweise zu einer einheitlichen Anwendung des Unterabschn. 5.4.0.2 ADR/RID/ADN geändert und ergänzt.

15.06.2017 | Abfälle | Meldungen
Langfristige Regeln für die Entsorgung HBCD-haltiger Abfälle

Das Bundeskabinett hat einen Verordnungsentwurf beschlossen, um die Entsorgung von Abfällen, die POP enthalten, zu regeln. Das derzeitige Moratorium für HBCD-haltige Abfälle würde damit zum Dauerzustand.

14.06.2017 | Abfälle | Meldungen
Abfälle: HP14 an CLP-Verordnung angepasst

Die Beurteilung der gefahrenrelevanten Eigenschaft „ökotoxisch“ von Abfällen wird, soweit möglich, an die in der CLP-Verordnung festgelegten Kriterien zur Beurteilung der Ökotoxizität angeglichen.

12.06.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Arbeitshilfen
Stabilität von Containerbinnenschiffen

Die ZKR, ESO und EBU sowie Aquapol haben gemeinsam einen Stabilitätsleitfaden erarbeitet, um bewährte Praxisbeispiele zu verbreiten und zu fördern.

Archiv

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008