Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

News


14.08.2018 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Tunnelkategorisierung in Berlin

Das BMVI hat die Informationen zur „Beschränkung der Nutzung von Straßentunneln gemäß ADR“ aktualisiert.

14.08.2018 | Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung | Meldungen
TRGS 460 im Entwurf

Die BAuA hat den Entwurf der neu gefassten Technischen Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 460 „Vorgehensweise zur Ermittlung des Standes der Technik“ veröffentlicht.

01.08.2018 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
M266 ist abgelaufen

Die Multilaterale Vereinbarung M266 kann nicht mehr angewendet werden

01.08.2018 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Abfallverordnung Rhein- und Binnenschifffahrt

Die Sechste Verordnung zu dem Übereinkommen vom 9. September 1996 über die Sammlung, Abgabe und Annahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt (6. CDNI-Verordnung – 6. CDNI-V) setzt die Beschlüsse der Konferenz der Vertragsparteien von 2017 in geltendes Recht um (BGBL. 2018 II, S. 330 ff.)

01.08.2018 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Umsetzung ADR/RID/ADN 2019 in nationales Recht

Die Vorbereitungen zur Implementierung der Gefahrgutvorschriften 2019 schreiten voran. Jetzt hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)  einen Entwurf zur Änderung gefahrgutrechtlicher Verordnungen vorgelegt.

31.07.2018 | Luftverkehr - ICAO-TI, IATA-DGR | Meldungen
Schulung Luft

Das Luftfahrtbundesamt (LBA) hat die Liste der zugelassenen Schulungsunternehmen aktualisiert.

30.07.2018 | Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung | Meldungen
Weiterer Weichmacher (DIBP) wird beschränkt

Die unter REACH bereits bestehende Beschränkung für die Phthalate DEHP, DBP und BBP (Eintrag 51 des Anhangs XVII der REACH-Verordnung) in Spielzeug wird um das Phthalat DIBP ergänzt. Dies gibt der  REACH-CLP-Biozid Helpdesk der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin bekannt.

26.07.2018 | Abfälle | Meldungen
Mehr Verpackungsabfall

In Deutschland fielen 2016 insgesamt mehr als 18 Millionen Tonnen Verpackungsabfall an. Dies entspricht 220,5 kg Verpackungsabfall pro Kopf.
Im Vergleich dazu lag der pro-Kopf-Verbrauch in der EU 2015 bei 167,3 kg pro Kopf.

25.07.2018 | Verpackung, Container, Tanks | Fachbeiträge
Verpackungen und IBC
Kategorien: Gefahrgut

Mitte Mai ging in München die IFAT über die Bühne, die größte Messe der (Ab-)Wasser- und Abfallwirtschaft. Einige Aussteller zeigten dort Verpackungen für gefährliche Abfälle, die oft mitverbrannt werden.

23.07.2018 | Unfälle, Feuerwehr, Brandschutz | Meldungen
Doch keine Heldentat

Der u.a. als „Held von Schrobenhausen“ bezeichnete Tankzugfahrer ist wegen fahrlässiger Brandstiftung zu einer Geldstrafe in Höhe von 3.200 Euro ver­urteilt worden.

Archiv

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008