Neufassung der TRGS 554 im Entwurf

Die BAuA hat den Entwurf der neu gefassten Technischen Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 554 „Abgase von Dieselmotoren“ veröffentlicht.

(mih) Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat den Entwurf der neu gefassten Technischen Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 554 mit Stand Januar 2019 veröffentlicht. Sie betrifft „Abgase von Dieselmotoren“, u.a. auch bezüglich „Ladehallen, Laderampen, Ladestellen, Abkippstellen“ (Anh. 1 Nr. 4) oder „Abstellbereichen“ (Anh. 1 Nr. 6). Die wesentlichen Anpassungen:

  • Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen auf die Arbeitsplatzgrenzwerte (AGW) für Dieselmotoremissionen (u.a. Dieselrußpartikel, Stickstoffmonoxid, Stickstoffdioxid) ausgerichtet;
  • Arbeitsbereiche im Freien in den Geltungsbereich einbezogen;
  • Schutzmaßnahmen überarbeitet und in einem eigenen Abschnitt zusammengefasst;
  • besondere Arbeitsbereiche und Tätigkeiten in Anh. 1 aktualisiert.

Die Änderungen basieren auf einem Beschluss des Ausschusses für Gefahrstoffe (AGS) bei seiner 63. Sitzung am 14. November 2018.

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: aboservice@hjr-verlag.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7110 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

News | Aktuelle Ausgabe | Downloads | Alle Hefte | Bestellen & Abo | Servicehefte | Team | English version | Shop

Verlag | Kontakt | Mediadaten |Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefahrgut.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de