Neue GGVSee – neuer Fragenfundus

Der DIHK hat den Fragenfundus für die Prüfung der Gefahrgutbeauftragten nochmals überarbeitet und die neue Gefahrgutverordnung See berücksichtigt.

(mih) Nachdem das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Neufassung der Gefahrgutverordnung See (GGVSee) bekannt gemacht hat – im Rahmen der Achten Verordnung zur Änderung gefahrgutrechtlicher Verordnungen vom 9. Februar 2016 (BGBl. 2016 I S. 182) –, hat der DIHK erneut den Fragenfundus für die Prüfung der Gefahrgutbeauftragten (Gb) nach Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) aktualisiert.

Die überarbeiteten Fragen sind damit wieder an das geltende Gefahrgutrecht angepasst und nun auf dem Stand vom 16. Februar 2016. Berücksichtigt sind:

  • ADR 2015 (24. ADR-Änderungsverordnung)
  • RID 2015 (19. RID-Änderungsverordnung)
  • ADN 2015 (5. ADN-Änderungsverordnung)
  • IMDG-Code, Amendment 37-14
  • GGVSEB, GGVSee, GGAV, GbV, GGKontrollV und ODV (jeweils in der am 16. Februar 2016 geltenden Fassung)
  • Richtlinien und Multilaterale Vereinbarungen.

Der Fragenfundus umfasst nun 1.112 Fragen in den Bereichen „nationale Rechtsvorschriften“, „verkehrsträgerübergreifender Teil“, „Straße“, „Eisenbahn“, „Binnenschifffahrt“ und „See“. Das 164 Seiten umfassende Dokument steht auf der DIHK-Homepage zum Download bereit.

Besser lernt es sich für die IHK-Prüfung, wenn Musterlösungen zur Hand sind, um das erlernte Wissen zu überprüfen. Das Buch Gb-Prüfung von ecomed Sicherheit, das Ende März 2016 erscheint, enthält beides: alle aktuellen Fragen aus dem DIHK-Fragenfundus sowie von namhaften Schulungsexperten erarbeitete Antworten.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

News | Aktuelle Ausgabe | Downloads | Alle Hefte | Bestellen & Abo | Servicehefte | Team | English version | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Mediadaten |Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefahrgut.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de