Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

ADR: Länderinformationen aktualisiert

Malta, Tschechien, die Türkei sowie die neue ADR-Vertragspartei San Marino haben der UNECE geänderte bzw. neue Angaben und Notifizierungen übermittelt.

07.02.2018 | Landverkehr - ADR, RID und ADN

(mih) Die Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UNECE) hat aktualisierte Informationen von vier ADR-Vertragsparteien zur Verfügung gestellt.

  • Malta: geänderte Bezeichnung und Anschrift der hauptsächlich zuständigen Behörde
  • San Marino (neu): Kontaktdaten der hauptsächlich zuständigen Behörde sowie einer anderen zuständigen Behörde
  • Tschechien: Notifizierung gemäß Abschn. 6.2.5 ADR bezüglich Druckgefäße
  • Türkei: Kontaktdaten der zuständigen Behörden und der von ihnen benannten Stellen.

Newsletter abonnieren