Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

Luftverkehr: Lithium-Batterie-Leitfaden überarbeitet

Die IATA hat den Leitfaden an die 60. Ausgabe ihrer Gefahrgutvorschriften für 2019 angepasst.

04.12.2018 | Luftverkehr - ICAO-TI, IATA-DGR

(mih) Die International Air Transport Association (IATA) hat ihren englischsprachigen Leitfaden für die Beförderung von Lithium-Metall- und Lithium-Ionen-Batterien per Flugzeug (Lithium Battery Guidance Document) aktualisiert. Er wurde an den ab 1. Januar 2019 geltenden Rechtsstand der Gefahrgutvorschriften (Ausgabe 2019-2020 der ICAO-TI und 60. Ausgabe der IATA-DGR) angepasst. Der Leitfaden soll dabei unterstützen, die entsprechenden Gefahrgutbestimmungen für die Beförderung von Lithium-Batterien im Luftverkehr zu erfüllen.

Das 27 Seiten umfassende Dokument stellt Informationen über Begriffsbestimmungen, Klassifizierung, Verbote und Beschränkungen bereit. Zudem werden zahlreiche häufig gestellte Fragen (FAQ – Frequently Asked Questions) zu den Themen „Begriffsbestimmungen“, „Verpacken und Beförderung“, „Vorschriften, um die Bauart zu prüfen“ sowie neu „Fragen zur Prüfzusammenfassung für Lithiumbatterien“ beantwortet.


Newsletter abonnieren